FOTO: © Moritz Brunken

EAE – DIE REISE VON ERLANGEN ÜBER BIARRITZ AUF DIE INSEL DES ERSTEN ALLGEMEINEN ERFAHUNGSRAUMS

Ausstellung Ausstellung

Das sagt der/die Veranstalter:in:

In einer detektivischen Erzählung führen uns Thermoboy FK in einen (noch) unmöglichen gemeinschaftlichen Bewusstseinszustand: Wir folgen einem Programmierer auf seiner Reise zwischen realen Orten und virtuellen Räumen, um an einem alles verändernden Menschheitsprojekt mitzuarbeiten.

 

Thermoboy FK machen ihre Sehnsucht nach moderner Mythologie zu Theater. Sie erfinden zukünftige, vergangene oder parallelen Welten und erzählen darin Geschichten vom Zusammenleben als Gruppe, vom Wechsel der Identitäten und vom Verlust und Wiedergewinn von Unschuld. Dafür bauen sie Häuser, Landschaften oder Gärten und bewegen sich hin und her zwischen Fiktion und Theaterraum. Sie verdrehen alte Männerbilder und erschaffen neue. Mit meditativ choreografierter Handlungsarmut praktizieren sie Alternativen zu einer leistungsorientierten Gesellschaft

thermoboyfk.net

Von und mit Moritz Brunken / Felix Scheer / Jasper Tibbe / Susanne Wagner Kostüm Merle Richter Musik Felix Scheer Koproduktion Monologfestival 2021 – TD Berlin

Preisinformation:

24.00 - 7.00€ Tagesticket 12,-€ -24,- € Einzelticket 10,- € regulär / 7,- € ermäßigt Streaming-Ticket  7,- € - 18,- €

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps