FOTO: © Ausschnitt des Graffiti im Raum Weltdenken (c) How & Nosm, Stiftung Stadtmuseum Berlin / Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss / Foto: Alexander Schippel

BERLIN GLOBAL - Berlin – Stadt der Geschichten

Keine Beschränkungen Ausstellung Familie

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Gestern, heute, morgen: Vieles, was in Berlin passiert, hat Einfluss auf die Welt. Und vieles, was in der Welt passiert, wirkt auf Berlin. BERLIN GLOBAL zeigt, wie die Stadt und ihre Menschen mit der Welt verbunden sind. Im ersten Obergeschoss des Humboldt Forums wird die Ausstellung Berlin als Teil einer vielfältig vernetzten Welt zeigen. Sie erzählt, wie die Stadt, ihre Menschen und von ihr ausgehende Geschehnisse die Welt verändert haben, und wie zugleich globale Ereignisse auf Berlin wirken – damals wie heute. Es ist ein zeitgemäßer Blick auf die Stadt und ihre weltweiten Verbindungen auf 4.000 Quadratmetern. Die einzelnen Themenräume der Ausstellung erzählen von Revolution, Freiraum, Grenzen, Vergnügen, Krieg, Mode und Verflechtung. Aspekte, die sich auch in anderen Metropolen finden lassen, doch in dieser Kombination exemplarisch für die Stadt Berlin sind. Abwechslungsreich und immer wieder überraschend führen raumgreifende Installationen und atmosphärische Inszenierungen in unterschiedliche Themenwelten, in denen sich die Vielfalt Berlins widerspiegelt. Themen zur Berliner Geschichte finden Sie auch unter www.stadtmuseum.de.

Weitere Informationen:  Sprachen: Deutsch, Englisch. Zeitfenster-Ticket erforderlich. 7 EUR / ermäßigt 0 EUR. Rollstuhlgerecht

 

Location

Humboldt Forum
Schloßplatz
10178 Berlin

Weitere Termine von BERLIN GLOBAL - Berlin – Stadt der Geschichten

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps für Berlin