Datenschutzbestimmungen

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Webseite askhelmut.com bzw. einer Subdomain hiervon. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und möchten Sie im Folgenden über den Umgang mit diesen Daten informieren. Selbstverständlich beachten wir dabei alle datenschutzrechtlichen Vorschriften.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, wenn der Betrieb unserer Webseite dies erforderlich macht. Bitte informieren Sie sich daher regelmäßig auf unserer Webseite über den aktuellen Inhalt.

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dies sind beispielsweise Name, Anschrift oder Email-Adresse.

2. Allgemeines zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

(1) Sie können unsere Webseite grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten nutzen. Gespeichert werden dabei nur technische Daten wie der Name Ihres Internetbrowsers, die Seite von der aus Sie uns besuchen, Ihr Betriebssystem oder Anzahl und Datum Ihrer Besuche. Diese anonymen Daten lassen keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person zu und werden von uns nur erhoben, um unser Angebot für Sie zu verbessern.

(2) Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit Sie ausdrücklich einwilligen oder dies gesetzlich gestattet ist.

(3) Die erhobenen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

(4) Ihre erteilten Einwilligungen können Sie jederzeit widerrufen.

(5) Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail), werden Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage gespeichert.

3. Weitere Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten von Veranstaltern

(1) Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten außerdem, wenn dies zum Betrieb der Webseite und zum Angebot unserer Dienstleistungen erforderlich ist. Dies ist der Fall, wenn sich auf unserer Webseite als Veranstalter registrieren.

(2) Wenn Sie sich auf unserer Webseite als Veranstalter registrieren, müssen Sie uns folgende Daten zur Verfügung stellen (»Pflichtfelder«): Vorname, Nachname, Firmenname, Straße, Stadt, Postleitzahl, Land, Telefonnummer

(3) Darüber hinaus können Sie uns als Veranstalter freiwillig Daten über Ihre Veranstaltungen (»Veranstaltungsdaten«) zur Verfügung stellen so wie zum Beispiel Texte, Fotos, Unternehmerkennzeichen und ähnliches.

(4) Wir importieren außerdem Ihre Veranstaltungsdaten aus unseren Partnernetzwerken, soweit die Veranstaltungen dort gespeichert sind. Sie haben in Ihrem Veranstalterinterface die Möglichkeit, die importierten Veranstaltungen für Endnutzer unsichtbar zu machen oder die Veranstaltungen zu löschen. Mit der Registrierung als Veranstalter erklären Sie Ihre Einwilligung in die vorgenannte Nutzung Ihrer Veranstaltungsdaten. Sie können diese Einwilligung jederzeit schriftlich oder in Textform widerrufen.

4. Weitere Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten von Endnutzern

(1) Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten außerdem, wenn dies zum Betrieb der Webseite und zum Angebot unserer Dienstleistungen erforderlich ist. Dies ist der Fall, wenn sich auf unserer Webseite als Endnutzer registrieren.

(2) Wenn Sie sich auf unserer Webseite als Endnutzer registrieren, müssen Sie uns folgende Daten zur Verfügung stellen (»Pflichtfelder«): Vorname, Nachname, Straße, Stadt, Postleitzahl, Land, Telefonnummer

(3) Wir können ausgewählten Veranstaltern ermöglichen, Sie auf Veranstaltungen gesondert hinzuweisen. Hierfür können die Veranstalter nur in pseudonymisierter Form auf Ihre Kontaktdaten zugreifen, das heißt, die Daten sind für den Veranstalter nicht auf eine bestimmte Person beziehbar. Sie können dieser Nutzung jederzeit schriftlich oder in Textform widersprechen.

(4) Veranstalter können unter Umständen statistische Daten über das Verhalten der Endnutzer auf unserer Webseite einsehen. Die auf diese Weise einsehbaren Daten sind vollständig anonymisiert und durch den Veranstalter in keiner Weise auf einzelne Personen beziehbar.

5. Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter-Dienst in Anspruch nehmen, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und die Bestätigung, dass Sie mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Dies geschieht nur, um Ihnen den Newsletter zuschicken zu können und unsere Berechtigung hierzu zu dokumentieren. Die Einwilligung zur Inanspruchnahme des Newsletter-Dienstes kann jederzeit widerrufen werden.

6. Cookies

(1) Um den Nutzung unseres Dienstes attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf einigen Seiten so genannte cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Nach dem Ende der Browsersitzung werden die von uns verwendeten cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (Sitzungscookies), wenn nicht im Folgenden anders beschrieben.

(2) Es ist unseren Partnern und Partnerunternehmen nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

(3) Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern, wodurch allerdings der Funktionsumfang unseres Angebots eingeschränkt werden kann.

7. Auskunftsrecht und sonstige Rechte

(1) Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Daten erlangen.

(2) Gegebenenfalls haben Sie nach den gesetzlichen Regelungen auch einen Anspruch auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten.

8. Datensicherheit

Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

9. Verwendung von Facebook-Plugins (Like-Button und Facebook Connect)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem »Like-Button« (»Gefällt mir«) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
 Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook »Like-Button« anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Wir übernehmen Veranstaltungsdaten von Facebook. Wir speichern hierbei User-ID, Name und RSVP-Status von bei Facebook registrierten Endnutzern, die mit diesen Veranstaltungen über Facebook in Zusammenhang stehen. Mit der Registrierung als Endnutzer erklären Sie Ihre Einwilligung in die vorgenannte Nutzung Ihrer Daten. Sie können diese Einwilligung jederzeit schriftlich oder in Textform widerrufen.

Sie können sich über Facebook Connect bei uns anmelden. In diesem Fall werden Ihr Name, Email-Adresse, Geburtstag, Beziehungen, persönliche Informationen, Likes, Events, Geburtstage von Freunden, Beziehungen von Freunden, Informationen über Ihre Freunde, Events von Freunden und Ihre User-ID an uns übertragen und von uns gespeichert. Sie erlauben uns ebenfalls eine Veranstaltungsteilnahme zu bestätigen, neue Events zu erstellen sowie Open Graph Aktionen und Checkins auf Ihrer Timeline zu veröffentlichen. Die Nutzung von Facebook Connect unterliegt den Datenschutzbestimmungen von Facebook. Wenn Sie diese Übertragung nicht wünschen, dann melden Sie sich bitte nicht über Facebook Connect an. In Ihren persönlichen Einstellungen können Sie auch veranlassen, dass eine Nutzung von Facebook Connect über unsere Webseite nicht mehr möglich ist, wenn Sie dies zu einem späteren Zeitpunkt wünschen.

10. Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (»Google«). Google Analytics verwendet sog. »Cookies«, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Hierdurch wird ihr Nutzungsverhalten bezüglich unserer Webseite analysiert. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Detaillierte Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) sicherzustellen.

11. Verwendung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion »Re-Tweet« werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

12. Ansprechpartner für Datenschutz

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten begehren, wenden Sie sich bitte ebenso wie zum Widerruf erteilter Einwilligungen an:

ASK HELMUT GmbH
Boxhagener Str. 112
10245 Berlin Deutschland