Zeughauskino

Kino im deutschen Historischen Museum Als eigenständiger Teil des Deutschen Historischen Museums zeigt das Zeughauskino Filmreihen der besonderen Art. Das heißt vor allem: Filmreihen, die aus der gesamten Filmgeschichte schöpfen. Meisterwerke aus den Archiven der Welt, die in Deutschland (fast) nie zu sehen sind, präsentiert das Zeughauskino in der Originalfassung. Stummfilme werden live von Pianisten und Ensembles begleitet. Die Innenarchitektur des wunderschönen Kinosaals, der 2004 nach einer Renovierung neu eröffnet wurde, ist als Zeugnis der frühen 1960er Jahre denkmalgeschützt.
Unter den Linden 2,
10117 Berlin