ufaFabrik

Die Welt mal anders sehen

Das Internationale Kultur Centrum ufaFabrik in Berlin-Tempelhof fördert junge Künstler und verknüpft internationale und lokale Kunst und Kulturen. Seit 1979 ist das großzügige Gelände der ehemaligen UFA-Filmkopierwerke zudem ein dynamischer Ort für die kreative Teilhabe an Kunst und Kultur für alle Generationen.

Das Bühnenprogramm ufaFabrik umfasst Theater, Musik, Kabarett, Varieté, Tanz, Weltmusik, Kindercircus thematisch orientierte Festivals und Koproduktionen mit europäischen Partnern. Seminare und Konferenzen zu künstlerischen, gesellschaftlichen und nachhaltigen Themen ergänzen das Angebot. Die ufaFabrik verfügt über drei Bühnen mit 80, 160 bzw. 260 Plätzen, sowie einer überdachten Sommerbühne mit 500 Plätzen.

Das Kulturcentrum unterstützt Nachwuchstalente und internationale Künstler und Ensembles im Rahmen ihres Artists in Residence Programms. In Zusammenarbeit mit Berliner und internationalen Partnern initiiert sie überdies Projekte um die kreative Entwicklung von Jugendlichen zu fördern, wie die „netdays Berlin“ oder das Projekt „fit for Life“.

Auf dem 18.566 m² Gelände der ufaFabrik befinden sich außerdem ein Kinderbauernhof, ein Spielplatz, ein Naturkostladen, eine Biobäckerei und –Konditorei, ein Gästehaus, das Café Olé und die Kindercircusschule. Die zahlreichen Gründächer und Solaranlagen auf den Theaterdächern, umweltschonende und regenerative Energiesysteme sowie üppig bewachsene Freiflächen machen die ufaFabrik zur „grünen Kulturoase“ im Großstadtdschungel Berlin.

Viktoriastraße 10,
12105 Berlin
16 FOLLOWER
Zur Website

Veranstaltungen

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!