TD BERLIN

Der TD Berlin ist ein Theater in der Mitte der Stadt, zentral gelegen zwischen Alexanderplatz und Spree. Auf dem Spielplan steht ein wöchentlich wechselndes Programm neuer Inszenierungen und Performances mit Bezug zu aktuellen gesellschaftlichen Themen. Wir laden unsere Zuschauer*innen zu jährlich weit über 30 verschiedenen Theaterarbeiten und verwandten Formaten ein. Unser Ziel ist es, Geschichten ungewöhnlich zu erzählen und Raum für neue Lesarten zu öffnen. Der TD Berlin versteht sich als Ort der Reflexion und Aushandlung. Im Programm beziehen wir deshalb Positionen, die gleichermaßen ästhetisch anregend wie inhaltlich relevant sind. Wir mischen uns verstärkt in die Debatten um die Zukunft unserer Städte ein und zeigen Theaterarbeiten zu aktuellen Fragestellungen des Zusammenlebens. Die wechselnden Bühnen und Räume sind auch Begegnungsort für die Stadtgesellschaft, um sich im Austausch mit künstlerischen Statements zu versammeln und zu befragen. Als Produktionsort sind wir wichtiger Partner für unabhängige Kompagnien und Künstler*innen in lokalen, überregionalen und internationalen Netzwerken. Wir kooperieren mit professionellen Theaterschaffenden und Nachwuchstalenten in der Entwicklung ihrer Vorhaben. Der Programmfokus liegt auf der Weiterentwicklung von zeitgenössischem Sprechtheater, aber auch bei Festivals und stadtbezogenen Draußenveranstaltungen.

Klosterstraße 44,
10179 Berlin
2970 FOLLOWER
Zur Website

Veranstaltungen

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!