Leipziger Städtische Bibliotheken

Die Leipziger Städtischen Bibliotheken sind ein wichtiger Teil der Leipziger Kultur- und Bildungslandschaft und Zentren für Kommunikation und Information, Leseförderung und Bildung. In der Leipziger Stadtbibliothek, den 15 Stadtteilbibliotheken und der Fahrbibliothek haben 2014 mehr als 1 Mio. Besucher 4,7 Mio. Medien ausgeliehen. http://stadtbibliothek.leipzig.de/unsere-bibliotheken/ Die zentralen Aufgaben der Leipziger Städtischen Bibliotheken sind die Beschaffung, Erschließung, Bereitstellung und Vermittlung von aktuellen Medien sowie Informationen. Entsprechend unterstützen die LSB lebenslanges Lernen für die nachhaltige Teilhabe an der Wissensgesellschaft, betreiben Leseförderung und vermitteln Medienkompetenz. Sie stellen umfassende Beratungs- und Informationsdienste für die Bürger und Gäste Leipzigs sowie die Kultur-, Bildungs- und Sozialeinrichtungen der Stadt und freier Trägerschaften sowie die Gruppen und Initiativen kultureller Stadtteilarbeit zur Verfügung.
Wilhelm-Leuschner-Platz 10/11,
04107 Leipzig
1 FOLLOWER
0 VERANSTALTUNGEN
Zur Website