Klassik in Moabit

Eine neue Konzertreihe - ausgerechnet in Moabit? Der New Yorker Musiker Demetrios Karamintzas war viele Jahre lang Solo-Oboist des Jerusalem Symphony Orchestra, IBA, und pendelte zwischen  Jerusalem und Ramallah, zwischen Karriere und sozialem Engagement.  Zehn Jahre lang gab er Musikunterricht in der Westbank und im Gazastreifen und half - zusammen mit der Barenboim-Said-Stiftung und der Edward Said National Conservatory of Palestine -   beim Aufbau des ersten palästinensischen Jugendorchesters in Ramallah. Seit einigen Jahren lebt er nun in Berlin. Seine erste Wohnung war in Moabit, seitdem ist er diesem Bezirk und der St. Johannis Kirche (eine der vier Berliner Vorstadtkirchen, die Schinkel in der 1830er Jahren entworfen hat) sehr verbunden.
23-25 Alt-Moabit,
10559 Berlin
5 FOLLOWER
0 VERANSTALTUNGEN
Zur Website