Immergut Festival

Festival Seit nunmehr 20 Jahren pilgern jährlich Indie-Pop-Rock-Elektro-Fans zu einem der schönsten Festivalplätze Deutschlands. Gelegen in Mitten von Kiefern und an kleinen Seen, die sich im Wald verstecken, im schönen Mecklenburg Vorpommern. Der Grund für die Wallfahrt ist die jährliche Eröffnung der Festivalsaison in Deutschland - das Immergut Festival. Organisiert vom ehrenamtlichen immergutrocken e.V. ist es ein Festival von Freunden für Freunde. Drei Bühnen im Wechsel, mehr bedarf es nicht, um in einmaliger Atmosphäre die neue Lieblingsband zu entdecken. Musikalisch macht das Festival einen Mix aus nationalen und internationalen Bands aus. Zum Popkulturkosmos gehört die Musik auf den Bühnen genauso dazu, wie die Kunst, die Literatur, der Diskoschwof, das traditionelle Fußballturnier oder auch der Bummel durch die Stadt und das Anbaden in der Mecklenburger Seenplatte. Immergut heißt, zu Hause sein, neue Musik entdecken, mit der Sonne um die Wette grinsen und immer das Gefühl verspüren mit 5.000 Freunden unterwegs zu sein. Das Immergut Festival 2019 mit Alli Neumann, Balthazar, Bilderbuch, Black Midi, Blvth, Boy Harsher, Cate Le Bon, Dagobert, Das Wetter präsentiert: Eure Heimat ist unser Albtraum, Deerhunter, Dena, Die Wände, Fenster, Fontaines D.C., Frittenbude, Gewalt, Giulia Becker, Heinz Strunk, Hope, International Music, Isolation Berlin, Isolée, Kala Brisella, Karen Gwyer, Karies, Komfortrauschen, Kommode, Lauer, Leoniden, Linus Volkmann, Mavi Phoenix, Monako, Nilüfer Yanya, Priests, Roosevelt, Shelter Boy, Some Sprouts und Sophia Kennedy. 
Karten gibt es auf www.immergutrocken.de
Bürgerseeweg 29,
17235 Neustrelitz
6 FOLLOWER
0 VERANSTALTUNGEN
Zur Website