Galerie Patrick Ebensperger

Patrick Ebensperger gründete seine Galerie 2005 in Graz und zog 2010 nach Berlin. Im September 2013 hat er seine neuen Räume im ehemaligen Krematorium Wedding eröffnet. Er gehörte einer neuen Generation österreichischer Galeristen an, die ihre Räume dem diskursiven Austausch und neuen Erfahrungen aus unterschiedlichen Arbeitsmethoden öffneten. Inhaltlich konzentriert sich die Galerie Patrick Ebensperger auf junge und aufstrebende, zeitgenössische Kunst verschiedener Genres, in vielfältigen Formaten und ohne mediale Begrenzung – von Malerei und Skulpturen über Performance und Installationen bis hin zu Video und Film. Ein weiterer Fokus der Galerie liegt auf interdisziplinären Projekten, die nicht ausschließlich im traditionellen künstlerischen Bereich angesiedelt sind. Die Galerie nimmt an internationalen Kunstmessen teil.
Plantagenstrasse 30,
13347 Berlin
508 FOLLOWER
0 VERANSTALTUNGEN
Zur Website