Arena Halle

Die Halle am Spreeufer ist ein Unikat in der Veranstaltungsszene. Sie verbindet die monumentale Wucht der Industrie-Architektur der „roaring twenties“ mit der Praktikabilität der Gegenwart. Das freitragende Gebäude verfügt über 6.500 m2 Ausstellungsfläche, unbestuhlt kann es bis zu 9.000 Besucher aufnehmen (bestuhlt hat es ca. 3.500 Plätze). Die gesamte Fläche ist in fünf Feldern (Floors) unterteilt, die beliebig kombiniert werden können. Der komplette Raum ist also nicht nur als Einheit nutzbar, er kann auch in kleinere Einheiten geteilt werden und so ein persönliches Ambiente entfalten. Zusätzlich zu den installierten Oberlichtern, besteht die Möglichkeit, die Felder individuell zu beleuchten. Der Hallenboden ist unbegrenzt belastbar, LKWs und Busse können problemlos ein- und ausfahren. Die Möglichkeiten der Arena Halle Berlin sind enorm vielfältig, bei Publikumsveranstaltungen über Fachmessen bis zu Sport-Events hat sie sich bereits bewährt. Tagungen und Symposien sind genauso möglich wie Theateraufführungen und Galas. Zusätzlich steht das Gastro-Team der Arena Berlin mit Speisen und Getränken zur Verfügung.
Eichenstraße 4,
12435 Berlin
60 FOLLOWER
0 VERANSTALTUNGEN