Blurred f40f617b d11f 44b1 9125 c7039041bc3b

Rumänische Filmtage Leipzig

Web f40f617b d11f 44b1 9125 c7039041bc3b
Laut Statistik befindet sich Rumänien weltweit auf Rang zwei in Sachen Auswanderung ‒ nur Syrien haben in den letzten 15 Jahren noch mehr Menschen verlassen. Derzeit leben geschätzt 4 Millionen Rum... Weiterlesen

Das Programm ist noch nicht veröffentlicht.
Folge diesem Veranstalter, um auf dem Laufenden zu bleiben.



Laut Statistik befindet sich Rumänien weltweit auf Rang zwei in Sachen Auswanderung ‒ nur Syrien haben in den letzten 15 Jahren noch mehr Menschen verlassen. Derzeit leben geschätzt 4 Millionen Rumänen im Ausland, während die Einwohnerzahl innerhalb des Landes auf 20 Millionen zurückgegangen ist. So nimmt es nicht wunder, dass die Migration nach der Wende sowie die Flucht(versuche) aus dem kommunistischen Rumänien für Filmemacher besonders reizvolle Themen sind. Da in Rumänien in den letzten Jahren allerdings ein steigendes Wirtschaftswachstum zu verzeichnen war, während die Lebensbedingungen im Westen sich verschlechterten, kehrten viele rumänische Auswanderer in ihre Heimat zurück, und mit ihnen sogar einige Westeuropäer. Die im Programm enthaltenen zehn Langfilme (drei davon Dokumentarfilme) und drei Kurzfilme, allesamt wichtige rumänische Kinoproduktionen aus den letzten zehn Jahren (darunter auch Koproduktionen mit bedeutendem rumänischem Beitrag), zeigen verschiedene Arten des Aufbruchs aus oder nach Rumänien. Bei den vielfältigen Herangehensweisen an dieses breite Themenfeld werden sicherlich alle Zuschauer auf ihre Kosten kommen.


Mehr Inspiration