FOTO: © DOK.fest Facebook

ZUHURS TÖCHTER – I SEE YOU. Das Beste des DOK.fest München 2021 auf der großen Leinwand

TAGESTIPP Film

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Nachdem das DOK.fest München im Mai zum zweiten Mal in Folge online stattfinden musste, kehrt das Festival vom 11. bis 14. November feierlich auf die große Leinwand zurück. Im Amerikahaus, im Bellevue di Monaco sowie in den drei Partnerkinos City Kinos, Neues Maxim und Rio Filmpalast wird neben den preisgekrönten Filmen auch eine Auswahl aus zwei Highlight-Sektionen der letzten Ausgabe zu sehen sein. Mit Gästen und Filmgesprächen vor Ort!

ZUHURS TÖCHTER

(DE 2021 – Regie: Laurentia Genske, Robin Humboldt – 89 Min.)

"If your son or wife does something forbidden and you don’t kill them, you have to leave. But who is capable of killing their own child? Your Child is part of your soul.” Deshalb ist der Vater von zwei trans Frauen mit seiner Familie aus Syrien nach Deutschland geflohen. Stärke, Aufrichtigkeit, Style und Humor der beiden Schwestern sind umwerfend. Sie zeigen, wie schwer es ist, in unserer Welt einfach man selbst zu sein. Wer nicht der Geschlechternorm entspricht, wird verunsichert, verlacht, verachtet oder beäugt. Also suchen sie Unterstützung, um von anderen als Mädchen gelesen zu werden: Beratung, Therapie und schließlich Operationen… ein schmerzhafter wie erfüllender Weg. Dieser intime, lustige wie bestürzende Film reißt mit und öffnet die Augen für das Normalste der Welt: als das wahrgenommen zu werden, was man ist. (Morgane Remter)

Eintritt: 10,50 Euro, ermäßigt 8,50 Euro

Weitere Informationen: dokfest-muenchen.de/Best_Of_2021

Zur Veranstaltung: dokfest-muenchen.de/events/view/4368

Hygienehinweis: Soweit nicht anders vermerkt, gilt für den Besuch der Veranstaltungen die 3GPlus-Regel. Bitte informieren Sie sich ggf. über die Vorschriften an den Spielorten.

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps