FOTO: © @youngcaritas Berlin

youngcaritas Berlin

Aktiv & Kreativ Kunst Workshop Gemütlicher Abend Guter Zweck

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Aus gebrauchten Klamotten und Stoffen werden im Upcycling Projekt *vergissmeinnicht* neue Produkte genäht. Aus Sakko wird Rucksakko, aus einem alten Hemd ein Kissenbezug oder eine Kochschürze. Mit unserem Projekt möchten wir der "Fast Fashion" und dem Modetrend für die Mülltonne etwas entgegensetzen. Wir kreieren im Projekt *vergissmeinnicht* Neues aus Altem. Und das Ganze noch mit sozialem Mehrwert: Die Produkte werden in unserem Berliner Projektladen caridoo und auf Märkten in Berlin und Potsdam verkauft - die Einnahmen fließen in soziale Projekte des Caritasverbandes für das Erzbistum Berlin e.V. und kommen somit bedürftigen Menschen zu Gute.

Wir freuen über Zuwachs und neue kreative Ideen, um unsere *vergissmeinnicht* Produktreihe zu erweitern.

Zusammen nähen wir aus alter Kleidung neue Produkte.Das Angebot ist für junge Näher*innen, die eine Nähmaschine besitzen und Spaß daran haben sich mit alten Materialien (gebrauchte Klamotten und Stoffe, alte Fahrradschläuche etc.) auseinanderzusetzen und daraus neue Produkte zu kreieren. Das Angebot ist nicht für Anfänger*innen geeignet. Materialien, Stoffe und Nähmaschinen bekommst du von uns im Projektladen gestellt.

Die Nähplatzvergabe erfolgt unter der E-Mail-Adresse: j.reichert@caritas-berlin.de - bitte kommt nicht ohne Anmeldung und sagt rechtzeitig ab, wenn ihr doch nicht könnt, damit wir den Platz anderweitig vergeben können. Ab dem 10.05. treffen wir uns im Zweiwochenrythmus.

Location

caridoo
Pappelallee 62
10437 Berlin

Weitere Termine von youngcaritas Berlin

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps für Berlin