FOTO: © Junges Theater Köln

Theaterworkshop: Wer bin ich? Stereotype, Gesellschaft, Selbstidentifikation. @neueseuropa

Theater

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Theaterworkshop für Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis 27 Jahren mit Konstantin Kozhevnikov. EINTRITT FREI. Voranmeldung notwendig.

Beim Spiel “Wer bin ich?” klebt man uns eine Identität auf die Stirn und wir raten, wer wir sein könnten. Aber im echten Leben? Wer will ich tatsächlich sein? Was ist meine Persönlichkeit und was unterscheidet meine Persönlichkeit von den anderen? Habe ich das Recht, meine Zukunft und mich selbst so zu sehen, wie ich es möchte? Wie kann ich das gegen die Vorstellungen der Gesellschaft, Eltern und Mitschüler:innen oder Freund:innen besser ausdrücken und wie kann ich mich selbst definieren? Wie finde ich eine Balance zwischen meiner Sicht und der Sicht der anderen? In spielerischen und theatralen Techniken des Storytellings lernen wir uns selbst in der Gruppe besser kennen und finden zu Selbstdefinitionen.

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps