FOTO: © Bodhisattva Avalokiteshvara in Wasser-Mond-Pose (China, Song Dynastie, 960 – 1279) (C) Staatliche Museen zu Berlin / Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss, Foto: Alexander Schippel Erfassung: Copyright todo Rechteabwicklung & Kontakt

Weisheit und Mitgefühl - Öffentliche Führung

Gesprochenes Opening

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Wie werden Weisheit und Mitgefühl in der asiatischen Kunst dargestellt? Warum sind sie als Schlüsselbegriffe zu verstehen? Was sollen sie vermitteln? Vorgestellt werden Objekte aus Indien, China und Japan. Sie erfahren, warum die Teezusammenkunft als eigene Form der Weisheit zu verstehen ist und wie diese mit dem Zen-Buddhismus zusammenhängt.

  • 8 EUR pro Person
  • Bitte buchen Sie Ihr Ticket vorab online oder an der Kasse im Foyer.
  • monatlich am vierten Donnerstag
  • Termine und Ticketbuchung für den kommenden Monat werden jeweils zum Ende des Vormonats freigeschaltet.
  • Dauer: 60 min
  • Deutsch
  • max. 10 Personen
  • Gehört zu: Ethnologisches Museum und Museum für Asiatische Kunst

Treffpunkt & Uhrzeit

Den Treffpunkt für Führungen und den Ort für Workshops finden Sie auf Ihrer Buchungsbestätigung. Damit die Führung pünktlich beginnen kann, bitten wir Sie, 15 Minuten vor Programmbeginn im Humboldt Forum einzutreffen. Berücksichtigen Sie bitte unbedingt diese zusätzliche Viertelstunde bei Ihrer Planung. Vielen Dank!

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps