FOTO: © Franck Juery

VÉRONIQUE GENS & JEFF COHEN

Konzert & Musik Konzert

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Unter den weniger bekannten Komponisten französischer Mélodies zählt der 1874 geborene Reynaldo Hahn zu denjenigen, die sich in den vergangenen Jahrzehnten einen festen Platz auf den Konzertprogrammen erobert haben. Anlässlich ihres Pierre Boulez Saal-Debüts stellen Véronique Gens und Jeff Cohen seine Werke ins Zentrum ihres Konzerts. Außerdem zu hören sind Heine-Vertonungen aus der Feder von Hahns Zeitgenossen Guy Ropartz sowie Lieder von Charles Gounod.

Preisinformation:

15.00 - 65.00€

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!