"Unser Land. 75 Jahre Nordrhein-Westfalen"

TAGESTIPP Ausstellung

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Zum 75. Geburtstag des Landes Nordrhein-Westfalen zeigt die Stiftung Haus der Geschichte Nordrhein-Westfalen die Jubiläumsausstellung: „UNSER LAND. 75 Jahre Nordrhein-Westfalen“. Sie ist vom 27. August 2021 bis 23. Mai 2022 im Behrensbau am Mannesmannufer in Düsseldorf zu sehen, dem Sitz der Stiftung und Ort des künftigen zeithistorischen Museums zur Geschichte des Landes Nordrhein-Westfalen.

Von der Geburtsurkunde des Landes bis zur Flutkatastrophe

Gezeigt werden rund 300 Exponate auf einer Fläche von 1200 Quadratmetern. Ausgewählte Gegenstände der Landesgeschichte, Dokumente, Fotos und Filme stehen im Zentrum der Jubiläumsausstellung. Hierzu zählen die Gründungsurkunde des Landes, die Verordnung Nr. 46 der britischen Militärregierung, ein Schreibtisch von europäischer Dimension, an dem 2019 Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron mit dem „Vertrag von Aachen“ die deutsch-französische Freundschaft erneuerten, ein Teddybär, der mit einer persönlichen Fluchtgeschichte verbunden ist, ein feuerfester Rennanzug von Formel-1-Weltmeister Kimi Räikkönen, einer Innovation aus Westfalen, die für den Wandel der Textilindustrie in diesem Landesteil steht, der „Stratmann-Koffer“, ein Messgerät, das bereits in den 1950er Jahren Pionierarbeit in Sachen Luftreinhaltung leistete und Objekte der jüngsten Flutkatastrophe. 

Zeitzeugeninterviews, Hör- und interaktive Multimediastationen laden die Besucherinnen und Besucher zur aktiven Auseinandersetzung mit der Geschichte des Landes, aber auch mit der eigenen Herkunft und der Zukunft ein. Ein inklusiver Mediaguide bietet allen Besucherinnen und Besuchern ein auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes audio-visuelles Ausstellungserlebnis. 

Weitere Termine

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps