FOTO: © Sophia Süßmilch

Toter Salon - 2 - Gier

Theater Anderes

Das sagt der/die Veranstalter:in:

von und mit Lydia Haider und Sophia SüßmilchBerlin – Siehe dies Volk, es wird zum Toten Salon, jeden letzten Freitag im Monat, hinstreben, in neuer Verpflichtung, in echter Erlösung, dem Erlass nach. Viele Jahre wird es so sein.„also mach auf deine Ohren du Ungläubiger, du starrköpfiger Bösewicht, ich weiß wohl, dass du diese Scharlatane auserkoren hast, dich zu leiten, dir und deinesgleichen und deiner ganzen verbrunzten Familie, die dich erziehen hätte sollen, zur Schande und zum Verruf“Der 2. Tote Salon ist der Gier geweiht.„alle kümmern sich bloß noch um die eigene Vermehrung, um das eigene Fortkommen und das eine Fressen und darum, noch mehr anzusammeln an Gütern und an Massen und nur noch darum, wie die Made im Speck herumzuwürmeln im eigenen Saft köchelnd und dabei fetter und fetter zu werden und so Leute wie ihr das seid, die fressen alles, was sie kriegen, denn so seid ihr gemacht und kennt nichts anderes und daher seid ihr auch so und werdet nicht anders, ihr Sauen“Gast: Clara Liepsch1. Messdiener: Vito BaumüllerStändige Co-Priesterschaft: Valentin WagnerLydia Haider, *1985, Schriftstellerin. Chefpredigerin der Musikkapelle gebenedeit. Lebt in Wien und Berlin. Zuletzt: Wort des lebendigen Rottens. Gesänge zum Austreiben. Köln: parasitenpresse 2020.Sophia Süßmilch wurde als deutsche Staatsbürgerin im letzen Jahrtausend geboren und stirbt in diesem. Sie studierte Bildhauerei in München und Malerei in Wien. Süßmilch arbeitet multimedial; sie malt Ölbilder zur Beruhigung und ist gern nackig in ihren Foto- und Videoarbeiten. Ihre Arbeiten pendeln  zwischen ironischer Distanz und aggressiver Nähe, was ihrer Persönlichkeit entspricht. Süßmilch ist Trägerin des bayerischen Kunstförderpreises 2018 und des Münchner Kunstförderpreises 2020. Süßmilch lebt in Berlin, München und Wien. Sie hasst diese Städte.Valentin Wagner wurde 1994 in Wien geboren. Wagner studierte Malerei und Grafik in München, aktuell studiert er an der UdK Berlin bei Thomas Zipp. Wagner arbeitet in den Feldern Malerei, Sound und Performance; die Werke manövrieren zwischen Kitsch und Groteske. Valentin Wagner lebt in Berlin, Wien und München. Valentin Wagner und Sophia Süßmilch arbeiten zusammen als SPATZI SPEZIAL seit 2018.

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps