FOTO: © Uferstudios

Time to meet - Jee Chan: harbor

Theater Ausstellung

Das sagt der/die Veranstalter:in:

"Seit 2016 habe ich eine Reihe von Arbeiten entwickelt, die auf der Beziehung meines Körpers zum Meer gründen. In all diesen Arbeiten hallt die Erfahrung meiner Großmutter mütterlicherseits wider: Durch eine japanische Invasion in ihrer Heimatstadt Guangzhou wurde sie gezwungen, nach Singapur zu flüchten und musste dabei das Meer überqueren. Nach dem Tod meiner Großmutter im Jahr 2018, begann ich meine choreografische Position zu verändern und von der des Tanzens zu der des Getanzt-Werdens zu verschieben. Für das Projekt in der Tanzfabrik Berlin liegt der Fokus meiner künstlerischen Forschung auf Formen mündlicher Überlieferung und verkörperten Wissens innerhalb maritimer Kulturen Südost Asiens. Mit «harbor» bringe ich grundlegende Bezüge zwischen Performance und Ritual zum Ausdruck, indem ich sie durch eine verschwommene, autobiografische Linse betrachte. Im Rahmen des Residenz R.E.D zeige ich «harbor» erstmals als Open-Studio Präsentation."

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps