FOTO: © Veronika Rieger

Tempel Slam #63 - Der Poetry Slam auf dem RAW - Gelände

Gesprochenes Poetry

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Lange war es still auf den Bühnen des Landes, doch endlich regt sich die Stadt wieder. Lautsprecher werden zurecht gerückt, Mikrofone verkabelt, Tore geöffnet. Die Poesie hat sich nicht klein kriegen lassen und scharrt nun vorfreudig mit den Füßen. Sie wartet nicht mehr. Es geht wieder los. Mitten auf dem RAW-Gelände entdeckt sie einen Ort, an dem es noch prickelt, wo die Stadt noch aufregend klingt, genau dort steht eine Bühne bereit und wartet auf dich. Energie trifft Poesie trifft dich mitten ins Herz. Wir treffen dich dort!

Herzlich Willkommen bei Tempelslam!

 

Mit dabei:
Noah Klaus
Vivien Mügge
Jon Lorenzen
Rumo Wehrli
Aidin Halimi
Lucas Schemenz
Lisa Maria Olszakiewiecz

MC: Annette Flemig & Veronika Rieger
An den Turntables: Christoph Janke

Eintritt 12€ normal 10€ ermäßigt

Die Veranstaltung ist bestuhlt.

Einlass 19:00 Beginn 20:00
ab 18 Jahren!

Der Tempelslam ist ein Poetry Slam, also ein moderner Dichter*innen - Wettstreit. Bei einem Poetry Slam treten verschiedene, teils internationale Künstler*innen mit ihren selbstgeschriebenen Texten gegeneinander an. Die Auftretenden haben 6 Minuten Zeit das Publikum zu begeistern und von sich zu überzeugen. Kostüme und Gesang sind nicht gestattet. Entschieden wird der Abend durch das Publikum, dass die Performance durch Applausabstimmung bewertet.

Der Weiße Hase liegt auf dem RAW-Gelände, direkt nördlich vom Sbahn-Bahnhof Warschauer Straße. Von eben diesem läuft man ca. 10 Minuten.

Einlass erhalten nur Menschen mit vollständigem Impfschutz, tagesaktuellem Test oder Nachweis einer Genesung. Tragt für alle Wege im Club eine Maske, reinigt euch regelmäßig und ausreichend an unseren Waschbecken und Desinfektionsmöglichkeiten die Hände, haltet Abstand zueinander, auch bereits in der Schlange am Einlass. Wenn ihr euch krank fühlt oder Symptome zeigt, bleibt bitte zuhause.

Bringt ausreichend Zeit für den Einlass mit, stellt euch an und kommt nur nach Aufforderung nach vorn.

Denkt an eure Ausweise/Nachweise, da wir eure Daten aufnehmen bzw. abgleichen müssen (die aufgenommenen Daten werden nach 4 Wochen vernichtet).

Ermäßigte Tickets nur in Verbindung mit entsprechendem Nachweis gültig. Ermäßigungsberechtigt sind Schüler*innen, Studierende, Rentner*innen, Arbeitslose und ALG II-Empfänger*innen, Schwerbehinderte und Empfänger*innen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz.

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps