Staatsballett Berlin: LAB_WORKS 2022

Theater Bildung Unterhaltung Elektro Schick Tanz

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Seit September 2021 bietet das Staatsballett Berlin den Absolvent:innen der Staatlichen Ballett- und Artistikschule Berlin ein zehnmonatiges Weiterbildungsprogramm an. Aufbauend auf die abgeschlossene Ausbildung versteht sich das Programm als Brücke zwischen Schule und Berufsleben, und soll ihnen den durch die Pandemie erschwerten Übergang erleichtern.

Wesentlich ist dabei die persönliche Betreuung durch Mentor:innen aus dem Ensemble des Staatsballetts. Teil des ganzheitlichen Ansatzes ist auch der künstlerische Prozess der gemeinsamen Arbeit an Choreographien. Im Tanzabend LAB_WORKS 2022 werden die Ergebnisse – alle Stilrichtungen und tänzerischen Ausdrucksweisen sind möglich – von den Fellows gemeinsam mit Tänzer:innen des Ensembles präsentiert.

 

PROGRAMM

CHILDREN OF THE NIGHT

Choreographie: Alexander Abdukarimov

Musik: Max Richter, Antonio Vivaldi

Bühne und Licht: Alexander Abdukarimov

Kostüme: Julia Danilenko

 

THIS TOO SHALL PASS

Choreographie: Vivian Assal Koohnavard

Musik: Khruangbin, Tom Tom Club, Kouroush Yagmaei

Kostüme: Don Aretino, Muyao Zhang

Licht: Amin Shahsavar

 

OH CAPTAIN

Choreographie: Johnny McMillan

Musik: Cosmin TRG

Bühne und Licht: Johnny McMillan

 

DIE NACHT

Choreographie: Arshak Ghalumyan

Musik: Ezio Bosso, Dawn of Midi, Ludovico Enaudi

Bühne: Nikolay Korypaev

Kostüme: Arshak GhalumyanNikolay Korypaev

 

Das Mentorship Programme wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Programm NEUSTART KULTUR, Absolvent*innen-Förderung DIS-TANZ-START des Dachverband Tanz Deutschland.

Location

Komische Oper Berlin
Behrenstr. 55-57
10117 Berlin

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps für Berlin