FOTO: © André Wirsig

SPOOKAI

Ausstellung

Das sagt der/die Veranstalter:in:

SPOOKAI ist ein begehbares Spukhaus und spielt in fantastischen Bildern, Geschichten und Räumen mit der Idee von Geistern in Gegenständen und Technik. Eine ungewöhnliche Gruselunterhaltung mit Spuk und Gespenstern hinter jeder Ecke. Auf einer Tour durch Installationen und Performances begegnen Menschen ab acht Jahren Geistern und Dämonen. Mit Trickfilm, Robotik, Sound und Theatertechnik entstehen Momente, die das Publikum gruseln, überraschen und verwirren.

Für diese ungewöhnliche Geisterbahn setzt sich die japanische Künstlerin Hiroko Tanahashi mit ihrem eigenen kulturellen Erbe auseinander: Der multimediale Parcours kennt ganz andere Geister als die europäische Folklore – japanische Dämonen, sogenannte Yokai, bevölkern den Theaterdiscounter, Ding-Dämone, Tsukumo Gami, sind Gegenstände, denen ein Geist innewohnt...

Post Theater zitiert und belebt die japanische Mythologie, stellt die vielen in Europa noch unbekannten Wesen vor und befragt – in deren Logik – das Verhältnis der Menschen zu ihrer immer ausgeklügelteren Technik, und was diese mit ihnen macht. Wenn die Dinge selbst beseelt sind, haben Smartphones dann besonders schlaue Geisteskräfte?

Post Theater arbeitet zwischen Theater und Medienkunst und hinterfragt das Verhältnis von Mensch und Technik immer wieder kritisch. Zahlreiche Arbeiten mit internationaler Beteiligung wurden weltweit auf Festivals präsentiert und vielfach ausgezeichnet. Am Theaterdiscounter waren bereits die gefeierten Theaterparcours I IN WONDERLAND und HexenHüttenTraumPaläste zu sehen.

Preisinformation:

https://theaterdiscounter.reservix.de/

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!