FOTO: © Patrick Viebranzi

Ausverkauft | SOPHIE PASSMANN

Theater Literatur

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Sophie Passmann ist Moderatorin und Autorin. Ihr Buch »Alte Weiße Männer« war ein Bestseller, für die Musikbibliothek von KiWi schrieb sie über Frank Ocean. Zu beiden Büchern sind die Hörbücher als Autorinnenlesungen bei tacheles! erschienen. Für das ZEITMagazin schreibt Sophie Passmann monatlich die Kolumne »Alles oder Nichts«. Ihr Kultur-Podcast »Jubel und Krawall« mit Matthias Kalle erscheint wöchentlich bei audible. In der Zeit, die übrig bleibt, redet sie auf Instagram über Politik und auf Twitter zettelt sie Streit mit alten weißen Männern an.

»Ich bin jetzt 27 Jahre alt und ich habe nur einen Lebenstraum: 28 Jahre alt werden.«

Bloß nicht so werden, wie alle anderen um sich herum. Bloß nicht so werden, wie man schon längst ist. Bloß schnell Erwachsen werden, um in die transzendentale Form des Verklärens eintauchen zu dürfen, die Jugend als »die beste Zeit des Lebens« zu feiern. Sophie Passmann teilt aus gegen alle, am verheerendsten aber gegen sich selbst und ihresgleichen. Dies ist kein Memoir, kein Roman, keine Biographie, es ist: literarischer Selbsthass. Das finden Sie anmaßend? Genau das ist es und genau das will Sophie Passmann: sich anmaßen, das zu tun, was sie tun möchte. Komplett Gänsehaut einfach.

sophiepassmann.de

 

Preisinformation:

20.00 - 20.00€ zzgl. Gebühren

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps