FOTO: © Uferstudios

Silent Trio, Epilogue

Ausstellung Tanz

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Silent Trio, Epilogue ist das letzte Kapitel der ersten großen Zusammenarbeit zwischen Christina Ciupke und Darko Dragičević. Das Projekt begann im Januar 2020 und umfasst insgesamt sieben Kapitel. In ihrer Langzeit-Recherche erkunden die Künstler*innen die Kräfte von Wachstum und Verfall in der Natur und in von Menschen geschaffenen Konstruktionen. Ihre Nachforschungen führten sie zu einer Auseinandersetzung mit den komplexen Lebenszyklen von Bäumen, dem kulturellen Erbe der Spomenik-Denkmäler im ehemaligen Jugoslawien und städtischen Ruinen, die in der gesellschaftspolitischen Landschaft Berlins einst eine Funktion hatten.

Wie kann die physische Erfahrung dieser Räume neu erschaffen und durch verschiedene Medien vermittelt werden? Christina und Darko laden das Publikum ein in einen immersiven Raum einzutauchen, in den die Elemente ihres gesammelten Archivs einfließen und in dem sie zusammenkommen werden.

Preisinformation:

10.00 - 15.00€ Ticketinformationen folgen demnächst.

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps