Search Yiu

TAGESTIPP Verlosung Konzert Indie

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Dort, wo Search Yiu den Kampf mit der eigenen Psyche aufnimmt, ist der Sound hypnotisch, aber nie hoffnungslos. Zwischen der Auseinandersetzung mit seiner Persönlichkeitsstörung und dem Abfärben von psychischen Krankheiten auf das soziale Umfeld beginnt Search Yiu seinen ganz persönlichen Heilungsprozess und hinterlässt dabei ein motivierendes Gefühl, welches sich in den neuesten Single-Releases wie „Sommerzeit“ weiter manifestiert.

"Ich habe gelernt, dass es mir besser geht, wenn ich mir die Zeit nehme, mich mit mir selbst zu beschäftigen", erzählt er. "Auch wenn das banal klingt: manchmal muss man erstmal lernen, sich das glücklicher sein selbst zu erlauben". So einfach das klingen mag - das ist es nicht für alle.

Verliebtsein, Alleinsein, Bisexualität, toxische Männlichkeit, Suizidgedanken, mentale Gesundheit: Das alles sind untypische Themen für einen Künstler, der auch im Kontext "deutscher Rap" stattfindet.

Produziert wurde das Album „SY“ von Search Yiu selbst und seinem langjährigen Kollaborateur Luka Seifert aka Rip Swirl, bei den neuesten Releases sind zudem noch weitere Kollaborationen zu erwarten. Die Bausteine für den Sound kommen einerseits aus dem Rap, Acts wie der frühe Eminem oder 50 Cent zählen zu den ersten musikalischen Einflüssen Hochbergs, aber auch unüberhörbar vom RnB, Pop und Indie. Die Beats

wirken lebendig - echte Gitarren und Bässe sorgen dafür, dass die Songs immer auch Wärme ausstrahlen. Wie soll Musik schon klingen, wenn man aus einem Ort in der Pfalz namens Godramstein kommt?! Welche Werte, von denen man sich erstmal lösen lernen muss, bekommt man von dort mit? "Wenn man Gefühle für Girls aber plötzlich auch Boys hat, muss man erstmal lernen, dass das vollkommen normal und gut ist. Im "Dorf" bekommt man das anders beigebracht" erinnert sich Search Yiu.

Auch im Podcast "Mental Mall", den er zusammen mit Mia Morgan hostet, ist mentale Gesundheit das bestimmende Thema. Alle zwei Wochen sprechen die beiden mit Expert*Innen oder betroffenen zum Thema und tauschen ihre eigenen Erfahrungen aus. In der ersten Staffel waren bereits Yungblud, Elif und El Hotzo zu Gast. Im Podcast wie in seinen Songs vermittelt Search Yiu unter der Schwere auch immer Optimismus.

Aber sowieso geht er seine Karriere "untypisch" an. Von Leipzig nach Berlin gezogen, merkt er schnell, dass er auf das große Rattenrennen und die vielen leeren Versprechungen im Musikbusiness keine Lust hat. Anstatt auf große Deals zu schielen schafft er sich ein Umfeld aus Freunden und setzt auf DIY-Spirit, veröffentlicht selbst, ohne Label. Dieser Weg bedeutet zwar viel mehr Arbeit, aber auch weniger Abhängigkeiten - Glasklar, dass das für den Kopf gesünder ist.

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps