FOTO: © Suse Sebald

SCHRUMPF! Varpcast – Ensemble Adapter & Celeste Oram

Aktiv & Kreativ Konzert Kinder & Jugendliche Kinder (bis 13 Jahre)

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Wie klingt eine Insel? Wie viele Sprachen können wir übereinander lagern, und was kommt dabei raus, wenn es ganz viele sind? Bei „SCHRUMPF! Varpcast“ werden selbstgebastelte Radios zu Mitspielenden des Stückes, die die Klänge und Stimmen der Musiker*innen übertragen. Um in das neue Stück „Yunge Eylands Varpcast Netwerkið”, eine experimentelle Radio-Oper von Celeste Oram und Ensemble Adapter einzutauchen, ist das Publikum eingeladen auf Inselbesuch zu gehen, die Antennen auf hochempfänglich zu stellen und zu versuchen, ein Stimmengewirr aus mehreren Sprachen, Orten und Meinungen zu entziffern.

 

SCHRUMPF!

In der Reihe „SCHRUMPF!“ präsentieren Berliner Ensembles ihre aktuellen Produktionen – im Familienformat. Kleine und große Besucher*innen entdecken neue Kunstformen, erkunden Orte, erproben Bewegungen, lauschen Klängen – und alle können mitmachen. Für die Reihe „SCHRUMPF!“ werden aktuelle Premieren der freien Szene bearbeitet, so dass sie in einer moderierten, verdichteten Version sowohl ein Familienpublikum mit Kindern unterschiedlicher Altersstufen ansprechen als auch Erwachsene, die sich über den vermittelten Zugang zu neuen künstlerischen Perspektiven freuen.

 

Celeste Oram & Ensemble Adapter

Komposition, Regie: Celeste Oram

Flöte, Stimme: Kristjana Helgadóttir

Klarinette, Stimme: Ingólfur Vilhjálmsson

Harfe, Stimme: Gunnhildur Einarsdóttir

Schlagzeug, Stimme: Matthias Engler

 

SCHRUMPF!

Künstlerische Leitung und Moderation: Daniella Strasfogel

Grafikdesign: Suse Sebald

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Nora Gores

Dokumentation: Christina Voigt

Produktionsleitung: Lisa Mitschke

 

Location

Radialsystem
Holzmarktstr. 33
10243 Berlin

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps für Berlin