FOTO: © Schlosskeller (c) Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss

Schlosskeller - Geschichte des Ortes

Keine Beschränkungen Ausstellung Familie

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Im Schlosskeller finden sich die ältesten Objekte zur Geschichte des Ortes. Die Ausstellung im einzig erhaltenen Bereich des Berliner Schlosses bietet einen Rundgang vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Hier finden Sie originale Teile des mittelalterlichen Dominikanerklosters sowie die Fundamente des Berliner Schlosses, die ab 2008 freigelegt wurden.

In den verwinkelten Gängen können Sie vom Hühnerstall bis zur seinerzeit hochmodernen kaiserlichen Heizanlage Fundstücke entdecken, die vom Leben und Arbeiten der Klosterbewohner und Schlossbediensteten erzählen. Unten im Keller lagerten Mönche früher Fässer, Mägde rupften Geflügel für die Köche der Königin, die Schlosswache machte Pause. Heute zeigen originale Mauern und Fundstücke, dass die Arbeit vieler Menschen nötig war, um den Alltag oben in Kloster und Schloss zu ermöglichen.

Weitere Informationen: Eintritt frei. Deutsch, Englisch. Rollstuhlgerecht.

Location

Humboldt Forum
Schloßplatz
10178 Berlin

Weitere Termine von Schlosskeller - Geschichte des Ortes

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps für Berlin