Robin Ticciati und Leif Ove Andsnes mit dem DSO

Konzert & Musik

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Zum Monatsausklang widmet sich Chefdirigent Robin Ticciati am 29. und 30. Januar Beethovens epochaler Dritter Symphonie, der ›Eroica‹. Ihm schickt er zwei Komponisten voraus, die sich als geistige Erben des »Titanen« sahen: Berlioz und Schumann, dessen Klavierkonzert in den Händen von Leif Ove Andsnes liegt. Im Anschluss an die beiden Konzerte in der Berliner Philharmonie bestreiten die Künstler die Jubiläumstournee des DSO. Die Reise führte sie vom 5. bis zum 12. Februar zu Gastspielen nach Friedrichshafen, Dortmund, Köln, Budapest, Eindhoven, Amsterdam und Paris.

Preisinformation:

Es gilt für das Konzert die 2G-Plus-Regel. Einlass nur mit einem digital nachprüfbaren Impf- oder Genesenennachweis sowie mit einem tagesaktuellen negativen Testergebnis. Auch während des Konzerts muss eine Maske getragen werden.

Location

Berliner Philharmonie & Kammermusiksaal
Herbert-von-Karajan-Str. 1
10785 Berlin

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!