FOTO: © CoGNiMUS Collektiv

RequieMoirolói

TAGESTIPP Konzert For-Two

Das sagt der/die Veranstalter:in:

RequieMoirolói als durchdramatisiertes Konzertereignis eröffnet verschiedene Perspektiven auf das Thema "Wie KLINGT der Tod". Eine Feier des Lebens durch ein Ritual der Trauer.

Mozarts Requiem, kombiniert mit dem traditionellen, griechischen moirolói. Diese instrumentale Form des Lamentos stammt aus der Region Epirus im nördlichen Griechenland und wird heute noch dort praktiziert. Sie wird im Konzert gespielt von Gastmusiker*innen aus Griechenland, Experten in dieser Musik, welche zusammen mit dem CoGNiMUS Ensemble unter der Leitung von Dirigent Yorgos Ziavras musizieren.

Das CoGNiMUS Collektiv ist bekannt für seine innovativen Konzertformate, die in der Vergangenheit in Köln schon mehrfach zu erleben waren. Für dieses Konzert wurde mit den AbenteuerHallenKALK eine ganz besondere und außergewöhnliche Location gewählt.

Seien Sie live dabei, wenn sich eine ehemalige Fabrik- und jetzt Kletterhalle in einen Konzertsaal verwandelt!

Tickets können unter tickets@cognimus.de im Vorfeld reserviert oder direkt an der Abendkasse erworben werden (19/10€).

Der Eintritt ist nur mit einem 3G-Nachweis möglich.

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps