FOTO: © privat

rbb Moderator Andreas Ulrich liest "Die Kinder von der Fischerinsel" mit Gespräch

Gesprochenes Literature

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Eine Hochhaussiedlung im Zentrum von Ostberlin. DDR-Alltag traf hier in den 70er und 80er Jahren auf Prominenz. radioeins-Moderator Andreas Ulrich hat seine Kindheit dort verbracht und sich Jahrzehnte später auf die Sache gemacht nach seinen damaligen Mitschülerinnen und Mitschülern.In Die Kinder von der Fischerinsel erzählt er bewegende, überraschende, tragische und auch komische Lebensgeschichten.

Andreas Ulrich, geboren 1960 in Berlin, studierte Journalistik, arbeitete bei Jugendradio DT64 und mdr Sputnik, später für Hörfunk und Fernsehen des ORB und rbb, und von 2008 bis 2018 beim Deutschlandradio Kultur. Er veröffentlichte die Reportagebücher Zwei Kilometer Deutschland. 2005 im Verlag Das Neue Berlin, Palast der Republik. Ein Rückblick, 2006 im PRESTEL Verlag, Torstraße 94, 2015 im be.bra Verlag und 2021 Die Kinder von der Fischerinsel, ebenfalls bei be.bra.

Preisinformation:

Es gilt 2G. Bitte melden Sie sich an unter presse@inselgalerie-berlin.de

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!