FOTO: © Kay Bretschneider

Rauschen

Theater Theater

Das sagt der/die Veranstalter:in:

In einem Fischerdorf wird aus unterschiedlichen Perspektiven die Einführung des Geldes behandelt; zumindest wie sie hätte sein können. Durch die verschiedenen Auffassungen der Ereignisse entwickelt sich aus einer simplen jugendlichen Langeweile die Vernichtung der gewohnten Verhältnisse.

Eine solche Zerstörung kann jedoch auch ein Neuanfang sein. Aber wie kann die Welt nun zu einem besseren Ort werden? Wie sieht eine gesunde Beziehung zur Natur aus, die es dafür braucht? Und wenn niemand einem mehr vorschreibt, wer man zu sein hat, wer ist man dann? Beziehungsweise wie hält solch eine freie Gesellschaft zusammen?

Preisinformation:

10.00 - 15.00€

Location

ACUD MACHT NEU
Veteranenstr. 21
10119 Berlin

Weitere Termine von Rauschen

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps für Berlin