FOTO: © Zealtotale

MONOLOG FESTIVAL: PROTECT & SURVIVE

Gesprochenes

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Die multimediale Performance, inspiriert von Audre Lorde, untersucht, wer wir sind und warum und wie wir sein könnten. Wir werden von einer Königin auf eine Reise mitgenommen, oder ist sie eine Göttin? Eine Hure? Eine Hohepriesterin? Sie ist all das und noch mehr. Sie spürt unsere Geister und offenbart uns ihre vielfältigen Identitäten.

 

Zealtotale X GOBSQUAD ist eine Kollaboration zwischen den aufstrebenden Künstlerinnen Zealtotale aus Leicester UK und dem international renommierten Künstlerinnenkollektiv Gob Squad. Zealtotale nutzen Performance als ein Werkzeug für Empowerment und Selbstentfaltung. Oft arbeiten sie im Digitalen, ihre Arbeiten sind dabei vorwärtsgewandt und imaginieren Zukunft aus einem Schwarzen kulturellen Blickwinkel. Sie sind voller Energie und brandgefährlich und erfinden indem sie einfach loslegen. Gob Squad hat die letzten drei Jahrzehnte Methoden der kollektiven Praxis entwickelt. X GOBSQUAD ist ein Versuch, diese Erfahrung zu teilen durch beidseitig bereichernde, nach außen gerichtete Kollaborationen.

Live Performerin in Berlin Jessica Butler Von Jessica Butler / Chelsea-Lea Wilson / Joy Denise Quaye-Mensah (Zealtotale) In Kollaboration mit Sarah Thom (Gob Squad) Sound Design Chelsea-Lea Wilson Video Schnitt Joy Denise Quaye-Mensah Koproduktion Monologfestival 2021 – TD Berlin Gefördert von Arts Council England / De Montfort University Leicester Besonderen Dank für Unterstützung in der Dramaturgie und Produktion Sharon Smith / Simon Will / Mat Hand / Ayla Suveren

www.gobsquad.com

Preisinformation:

Ab 7€

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps