FOTO: © Arno Declair

Popsalon: Sebastian Krumbiegel

Konzert Konzert

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Neustart des Popsalons in der Bar der Kammerspiele: Balzer und Müller laden sich wieder Gäste ein, um Bilder und Töne aus der aktuellen Pop-Produktion zu besprechen. Zum Auftakt zu Gast: Sebastian Krumbiegel! Mit seiner Gruppe Die Prinzen hat er uns unvergängliche Klassiker des deutschen Liedguts geschenkt wie zum Beispiel Küssen verboten , Du musst ein Schwein sein und Alles nur geklaut . Vor dieser Karriere, von 1976 bis 1985, sang er im Leipziger Thomanerchor, er war aber auch schon mit dem Swans-Gitarristen Kristof Hahn auf Tournee und ist ein hervorragender Kenner des Hardcore Punk. Es wird also ein bunter Abend, wir reden über Chormusik im Hochbarock, Ost-Pop, West-Pop und Pop und Politik; schließlich gehört Krumbiegel in seiner Heimatstadt Leipzig schon lange zu den unermüdlichsten Aktivisten gegen Nazis, AfD, Pegida & Co. Und wenn wir Glück haben, spielt er uns auch etwas aus dem neuen Album der Prinzen vor: Krone der Schöpfung .

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps