FOTO: © David Baltzer

Poetry Slam Best of 2021

Theater

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Poetry Slam, das ist Poesie als Schlagabtausch, Popmusik aus Worten, Sprache als Tanz. Textfeuerwerke, die in fünf Minuten verglühen. Das Publikum entscheidet – nur diesmal unter den Besten des Jahres. Autor:innen der vollen Ladung Bühnenliteratur, die im Jahr 2021 überzeugt hat, treffen sich zu einem spektakulären Kampf der Worte.Julian Heun ist immer noch total jung, aber schon ein Urgestein der Poetry Szene, moderiert den „Bastard Slam“ und ist Mitglied der Lesebühne „Spree von Weizen“.Lisa Maria Olszakiewiecz performt humorvolle Lyrik und Prosa voller lebendiger Bildsprache, die auch vor Intimzonen nicht Halt macht.Aron Boks erhielt den Klopstock Förderpreis für Literatur. Er ist als Pop Poet und Slammer ein Juwel der Berliner Poetry Szene.Christian Ritter wird gerne als die scharfe Zunge der Post-Pop-Literatur bezeichnet und ist aus der performativen Literaten Szene nicht mehr wegzudenken.Lucia überzeugt mit selbstbewusster Weiblichkeit und Humor in ihren Texten. Sie ist auf allen großen Bühnen der deutschsprachigen Poetry Slam Szene anzutreffen.Noah Klaus war schon Berlin-Brandenburg-Meister im Poetry Slam und tritt als Bühnenpoet bundesweit auf und ist Mitglied der Lesebühne „Zentralkomitee Deluxe“.Moderation: Wolf Hogekamp

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!