FOTO: © Promo

Playing Your Part

Theater Tanz

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Krisen versetzen den Menschen in einen Zustand der Suche nach dem Nicht-Existenten, nach Faktoren und Bedürfnissen, die (noch) nicht sichtbar sind. Diese Suche führt uns zu der Vermutung, dass es Zusammenhänge gibt, die vor uns da waren. Diese Vermutung kann uns in unserer Identität erschüttern. Die Anwesenheit dieser Zusammenhänge kann in einer rekonstruierten Welt, in einem Ideal, einer Utopie oder einer wilden Party ihren Ausdruck finden. Auch hier ist der Mensch mit Komplexität konfrontiert. Die Party steht für sich auf der Bühne. Das Stück besteht aus sechs Teilen: Figur, Party, Routine, Kreativität, Erwähnung und Requiem, als beispielhafte Schlagwörter für menschliche Bedürfnisse.

Preisinformation:

Infos folgen demnächst.

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps