FOTO: © Presse_Consense

Pinhani

Konzert Entertainment

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Pinhani ist eine türkische Musikgruppe, die am 5. April 2004 gegründet wurde und Musik im Alternative Rock-Genre macht. Außerdem komponierten sie die Musik für die TV-Serie "Kavak Yelleri".

Nachdem die Gruppe 2004 von Zeynep Eylül Üçer und Sinan Kaynakçı gegründet wurde; Mit dem Beitrag von Akın Eldes an der Gitarre und Cem Aksel am Schlagzeug veröffentlichten sie ihr Album 'İnandığın Masallar'. Genau wie der Name ihrer Band, der sich von dem Wort 'Pinhani' ableitet, was 'Geheimnis' bedeutet, haben sie sich auch heimlich auf dem Musikmarkt etabliert und ein solides Publikum gewonnen.

Die Gruppe eroberte mit fast hundert Konzerten, die sie direkt nach der Veröffentlichung ihres ersten Albums gaben, ein wichtiges Publikum und vergrößerte ihr Publikum schnell, nachdem sie begonnen hatten, die Musik für die TV-Serie "Kavak Yelleri" zu komponieren.

Mit "Hele bi gel" und "Beni al" in ihrem ersten Album der Reihe brachte die Band die bisher unveröffentlichten Songs "Bir anda" und "Ne güzel güldün" mit den"Kavak Yelleri" Fans zusammen.

Obwohl sie durch eine TV-Serie an den Ruhm kamen, haben Sie als Gruppe entschieden, sich nicht oft in den Fernsehsendungen zu zeigen, zu denen sie eingeladen wurden.

Pinhani hebt sich durch seinen unverwechselbaren Stil und seine melodische Struktur von anderen Musikgruppen ab und hat das Ziel, eine der wichtigsten Rockbands der Zukunft zu sein.

Während sie in großen Städten wie Izmir, Ankara, Antalya, Istanbul und Adana vor großen Massen Konzerte gaben, wollten sie ihre Musik in alle Städte Anatoliens bringen. Sie gaben Konzerte in Städten wie Artvin, Sivas, Malatya, Erzincan, Antakya, Afyon, Samsun, Giresun, Kars, Karaman und Kilis.

 

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps