OPEN MIKE – DEBÜTLESUNGEN

Gesprochenes Lesung

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Hinweis: Der Einlass unterliegt gemäß der aktuellen Corona-Verordnung der GGG-Regel. Eintritt also nur mit einem aktuellen negativem COVID-19-Testergebnis (nicht älter als 24 Stunden), einem Nachweis über vollständigen Impfschutz oder Nachweis über eine genesene Corona-Erkrankung.

 

Debütlesungen mit

Lisa Krusche und Albert Henrichs (S. Fischer)

Juliane Liebert und Martina Wunderer (Suhrkamp)

Jessica Lind und Marilies Jagsch (Kremayr & Scheriau)

Lisa Krusche, Juliane Liebert und Jessica Lind waren im Finale des open mike – jetzt stellen sie ihre frisch erschienenen Debüts vor. Begleitet werden sie von ihren Verleger*innen und Lektor*innen, die die Autor*innen vorstellen und Einblick in ihre verlegerische Arbeit geben.

Moderation: Alexander Gumz

Der open mike fördert den literarischen Nachwuchs und bietet jungen Autorinnen und Autoren eine Bühne, bringt sie in Kontakt mit der literarischen Öffentlichkeit und dient der Netzwerkbildung. Der open mike unterstützt junge Talente nachhaltig und hilft ihnen, eine eigene literarische Stimme zu entwickeln.

Preisinformation:

4.00 - 6.00€

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps