NEUSTART KULTUR: Sænder / Gigi Homerecording

TAGESTIPP Konzert Entertainment

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Sænder (Band)

sænder…

ist der sound irgendeiner großstadt,

charmant, schräg, sexy, smart, sehr cool,

lofi-klacker-knarzig, schrammel-punkig

& ganz viiieeel shoegaze-POP.

Hinter sænder steckt der Kölner Szenejunkie, Booker & D.I.Y.-Künstler Markus Sangermann, bei dem sich fast alles um Musik und Leidenschaft, wenn nicht vor, dann hinter den Kulissen, dreht.

In Köln seit Jahren im independent Bereich (kingkalkbooking, Indie.Cologne.Fest) & als DJ aber auch als Tourbooker umtriebig, arbeitet er gerade am neuen Album hat eben erst mit seinem neuen Projekt „The Schmackes & Pinscher // Sænder Experience“ ein Split-Vinyl veröffentlicht, von dem lokale Indietypen wie Aydo ABAY sagen: "Musik für und von Menschen, die Musik leben“ oder Kollege Robert Drakogiannakis ( Angelika Express) "Das ist die sehr schöne und pure Definition von Indierock"

„Von Haus aus ist Sænder nämlich Shoegazer und steht auf lärmig verwaschene Gitarrenriffs britischer Prägung: Ride, My Bloody Valentine, New Order. Nun ist Sænder aber kein introvertierter Engländer, sondern ein Kölscher Jung, der sein Herz auf den Lippen trägt. Und so spuckt er über den massiven Wall of Sound der Gitarren und Drumcomputer mit schnoddriger Stimme und in deutscher Sprache euphorisch-melancholische Zeilen über das Leben als Slackerkönig.“ – (Oliver Minck)

Gut das es solche unverbesserlichen Typen noch gibt. (Kölner Stadt Revué)

► https://www.youtube.com/watch?v=cb6n8mocKdA

► https://www.youtube.com/watch?v=_jG32DHwN4A

Gigi Homerecoding

Frank Tepferd (Gesang & Gitarre), Timm Paulus (Bass) und Jan Paulus (Schlagzeug) haben sich in Köln zusammengefunden, um elektronisch aufgeplusterter Plastikmusik zu entsagen und stattdessen einen ehrlichen, unverbrauchten Sound zu kreieren. Dem technisch vergleichsweise geringen Aufwand setzen gigi homerecording ein Mehr an Engagement, ein Mehr an Spielfreude und vor allem ein Mehr an Ideen entgegen. Alles geht fein durcheinander, das ist rotzig, das ist Pop. Gast: Alex Blum (Keys & Gesang)

Fahrt mit uns im Karussell der Liebe,

verjagt mit uns den Club der Egoisten,

erlebt mit uns noch mehr Liebe

und beantwortet mit uns die Frage `Kann es nicht endlich wieder schön sein?`.

https://www.facebook.com/370692183110516/videos/264531118017072



Beginn: 20:00 Uhr

WICHTIG

Auch wir müssen uns an die aktuelle Coronaschutzverordnung halten, daher gilt:

Einlass nur für vollständig geimpfte, genesene, getestete (zertifizierter Antigen PoC Bürgertest max. 6 Std. alt ODER PCR Test max. 48 Std).

Die Nachweise werden am Einlass kontrolliert. Personalausweis unbedingt mitbringen!

Wir behalten uns das Recht vor, Gästen ohne Nachweis den Einlass zu verwehren.

Location

Luxor , Köln

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps