FOTO: © deja-vu film UG

Mary Bauermeister - Eins und eins ist drei

TAGESTIPP Film Dokumentarfilm

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Mary Bauermeister gilt als Mutter der Fluxusbewegung. In einem Dachgeschoss der K?lner Lintgasse schreibt sie mit Pers?nlichkeiten wie Karlheinz Stockhausen und Nam June Paik zu Beginn der 60er Jahre Kunstgeschichte. Heute, mit 85 Jahren, denkt sie l?ngst nicht ans Aufh?ren. Von fr?h bis sp?t arbeitet die au?ergew?hnliche K?nstlerin in ihrem Atelier bei K?ln: ein magischer Ort.

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps