FOTO: © David Baltzer

Literaturpreis 2022 der A & A Kulturstiftung an Birgit Kreipe Lesung Claudia Michelsen • die Verleihung

Theater

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Den Literaturpreis der A und A Kulturstiftung 2022 erhält die Schriftstellerin und Übersetzerin Birgit Kreipe für ihr lyrisches Werk.

Birgit Kreipe studierte Psychologie und Germanistik in Marburg, Wien und Göttingen. Sie lebt und arbeitet in Berlin. Ihre Gedichte wurden in zahlreichen Literaturzeitschriften (z.B. Poet, Ostragehege, Randnummer, Lichtungen, außer.dem, Akzente, Park), in der FAZ sowie in Anthologien publiziert, zuletzt im Jahrbuch der Lyrik (2020).

Als Einzeltitel wurden veröffentlicht:

wenn ich wind sage, seid ihr weg (Verlag im Proberaum 3, Klingenberg 2010)schönheitsfarm (J. Frank, Berlin 2012)SOMA. Gedichte (kookbooks, Berlin 2016)aire. Gedichte (kookbooks, Berlin 2021)

Die Laudatio hält der Schriftsteller Nico Bleutge.

Gedichte der Preisträgerin liest die Schauspielerin Claudia Michelsen.

Die Veranstaltung wird musikalisch begleitet von Rosa Hagendorf (Violine) und Anselm Siebelitz (Cello).

Der Eintritt ist frei.

Location

Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
Rosa-Luxemburg-Platz,n
10178 Berlin

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!