Letzte Runde (1997)

Film

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Mit der Kamera streift die Regisseurin nachts durch Berliner Kneipen und filmt die Übriggebliebenen, die, die partout nicht nach Hause wollen und den Wirten beim Tresenputzen Gesellschaft leisten: Eine Frau, die dem Flipperautomaten ihr Leid klagt, ein Pärchen, das sich streitet, Verfolgte des Nazi-Regimes, die einander von den erlittenen Greueln berichten oder zwei Männer, die einfach miteinander reden wollen.

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!