FOTO: © Paula Reissig

Layers of Life

Aktiv & Kreativ Digitales Event

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Zehn Quadratmeter zum Mitnehmen. Genug, um zwischen Konservendosen, Klappstühlen und Chemietoilette ein bisschen deutsch-deutsche Wirtschaftsgeschichte zu schreiben. Eddy Hornberger reist in der allgemeinen Goldgräber-Stimmung der Wendezeit in seine alte Heimat, um ein Stückchen vom Kuchen zu sichern, den der Privatisierungsprozess der DDR-Betriebe verspricht. Doch in den Wirren der Wiedervereinigung gleitet allen Beteiligten der Überblick viel zu schnell aus der Hand. In einem verlassenen Wohnwagen, der dem neuen Game von machina eX als Spielort dient, begeben sich bis zu vier Spieler:innen auf eine Zeitreise in die frühen 1990er Jahre. Gemeinsam verbinden sie verborgene Spuren und fügen auseinandergerissene Perspektiven wieder zusammen. Schicht für Schicht legen die Besucher:innen so die fiktionale Biografie einer ambivalenten Figur frei, die in die Abwicklung des DDR-“Volkseigentums” durch die Treuhandanstalt involviert war. In “Layers of Life” erkundet machina eX die spielerischen Potenziale, die im Entdecken und Zusammensetzen einer Erzählung liegen – irgendwo zwischen Augmented-Audio-Hörspiel, explorativem Game und narrativer Rauminstallation.

Hinweis:  Bitte finden Sie sich spätestens 15 Minuten vor der Vorstellung am Startpunkt (Kantine in der Herzbergstr. 55) ein. Dort bekommen Sie einen Kopfhörer ausgehändigt – bitte bringen Sie hierfür ein Pfand (Lichtbildausweis o.ä.) mit. Der Startpunkt befindet sich direkt an der Tramhaltestelle Herzbergstr./Siegfriedstr. (Tram M5, M8, M10, M13). Innerhalb der Inszenierung bewegen Sie sich von der Herzbergstr. 55 zum Gelände der Fahrbereitschaft.Teil der Inszenierung sind einige Wege (zum Teil über Treppen), die zu Fuß zurückgelegt werden. Leider ist die Aufführung für mobilitätseingeschränkte Personen nicht geeignet. Warme Kleidung und festes Schuhwerk werden empfohlen.“Layers of Life” findet als 2G-Vorstellung für bis zu vier Spieler:innen gleichzeitig statt. Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis (Impfzertifikat oder Genesenennachweis) mit. Ohne diesen Nachweis ist die Teilnahme an der Vorstellung nicht möglich. Im Wohnwagen muss ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz getragen werden.Sollten Sie am Tag der Vorstellung Probleme haben, den Startpunkt zu finden oder andere kurzfristige Fragen haben, können Sie unser Einlasspersonal unter 0162 5182555 (an Vorstellungstagen werktags ab 16 Uhr, an den Wochenenden ab 13 Uhr) erreichen.

Location

Weitere Termine

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps