FOTO: © Phil Dera

KISS

Theater Tanz Performance

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Step, Glide, Turn, Stamp, Stomp, Hook, Box Step, Time Step, Two-Step, 3-Step, Indian step, Pas Debourree, Zulu Spin, Slide, Leg Swing, Side Swing, SideWalk, Swirl, Donkey Kick, Kick Ball Change, Chase, Jacking, Chasse, Fouette, Cramp Roll, Shuffle, Snake Feet, Wing, Heel-Toe, Jazz split, Double tap, Lofting, Corkscrew, Legwork, Thread back, Knee Hook, Twister, Lotus, Tip Tap Toe, Around the world, Criss Cross, Toe Touch, Knock, Popcorn, Salsa Step, Salsa Hop, Crossroads, Farmer, Peter Paul, Pow Wow, Gallop & Shuffle, Shuffle & Dodge, Roger Rabbit, Happy Feet…

„The key to longevity is learning every aspect of [dance] that you can“Prince

 

„KISS“ für drei Tänzer*innen entwickelt sich entlang des posthum veröffentlichten Albums „Piano & A Microphone 1983“ von Prince. Die Choreografie von Kasia Wolinska, die bei der Festivalausgabe der Reihe „SENSE“ im Radialsystem Premiere feiert, zeigt Tanz als dynamische Kraft und Ausdruck intensiver Lebensfreude. Kompositorische und erzählerische Grundlage für „KISS“ ist zum einen Prince‘ bemerkenswertes Bewegungsrepertoire an unterschiedlichen Ästhetiken, zum anderen die Diversität der musikalischen Sprache des Albums. Die Choreografie spielt virtuos und heterogen mit Techniken, Qualitäten und Farben des Tanzes, um ihn in seinem affektiven Potenzial und seiner Musikalität zurückzuerobern – Tanz als bestärkende Erfahrung.

Location

Radialsystem
Holzmarktstr. 33
10243 Berlin

Weitere Termine von KISS

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!