FOTO: © Denise »Nietze« Schmidt

»Kein Halt mehr« Buchpremiere

Sonstiges Lecture

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Die Show zum Buch — eine Buchvorstellung der ganz besonderen ART.

Denise »Nietze« Schmidt hat ein eindringliches und leidenschaftliches Zeitdokument zusammen mit Akteur:innen aus der Berliner Kunst- & Kulturbranche in einer surrealen Zeit erschaffen. In dem berührenden Bildband »Kein Halt mehr« porträtierte die Berlinerin über 70 Vertreter:innen der Branche, mal ganz privat, mal im Club oder eben coronabedingt auf der Straße. Und nun erobert sie die legendäre Bühne des Kesselhauses und haucht dem Bildband mit einer besonderen Show leben ein.

Denn am 16. November 2021 präsentiert die Fotografin „Kein Halt mehr“ in einer interaktiven Buchvorstellung im Kesselhaus in der Kulturbrauerei. Mit dabei sind zahlreiche Protagonist:innen aus dem Fotobuch, u. a. mit Ben de Biel, T.Raumschmiere, La Rubinia, Highko Strom, DJ Jauche, Lexy Nightcat & Gisela Kloppke. Ein Abend voller Geschichten aus einer Zeit als unsere Synapsen nicht mehr tanzten. Wir wissen, was passiert, wenn nichts mehr passiert. Wenn die Plattenteller nicht mehr drehen, die Bargläser einstauben und Berlin in einen ungewollten Dornröschenschlaf verfällt. Eine Feier zur Rückkehr des Lebens in die Berliner Nacht — die Veranstaltung findet aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen in 3G statt. Möge die Nacht mit uns sein.

Regie: Marie Scherzer

Regieassistentin: Petra Misovic

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps