Ist das wichtig oder kann das weg? Digital Literacy für die Gesellschaft von morgen

Gesprochenes

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Das bidt-SZ-Digitalbarometer hat ergeben: Bei vielem sind wir in Deutschland Weltmeister:innen – beim Thema digitale Kompetenzen nicht unbedingt. Demokratien sind jedoch auf Menschen angewiesen, die verstehen und einordnen können, was um sie herum und in der Welt passiert, damit Ideolog:innen und Populist:innen keine Chance haben. Wie viel Aufholbedarf haben wir also? Wer hilft uns dabei eigentlich? Und wie werden wir Digital-Weltmeister:innen?

Mit: Dirk von Gehlen (SZ-Institut), Kristin Narr (Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur e.V.), Dr. Roland Stürz (bidt – Bayerisches Forschungsinstitut für Digitale Transformation)

Moderation: Silke Zimmermann (neuland & gestalten)

In Kooperation mit SZ-Institut und bidt – Bayerisches Forschungsinstitut für Digitale Transformation

 

Zuhören | Informieren

#beaware #godeeper #seidabei #neulandundgestalten

Der GESELLSCHAFTSRAUM ist die Aktionsfläche von neuland & gestalten.

Preisinformation:

0,00 €

Location

GESELLSCHAFTSRAUM
Buttermelcherstraße 15
80469 München

Hol dir jetzt die Rausgegangen App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in München!

Weitere Tipps für München