FOTO: © Max Ott / HIDALGO

HIDALGO | Orchestra for Future

TAGESTIPP Konzert For-Two

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Streicher, Schlagwerk, Todeskampf im ehemaligen Betonwerk Sugar Mountain – das HIDALGO Festivalorchester eröffnet unsere R*EVOLUTION 2021 mit einem düster-wilden Meisterwerk des russischen Komponisten Dmitri Schostakowitsch. In der 14. Sinfonie mahnt der Tod vor der Kompromisslosigkeit der Natur. Wir verbinden die Musik mit einer Diskussion über Nachhaltigkeit mit Aktivist*innen, Katastrophen-Betroffenen und Wissenschaftler*innen.

DAUER
90 Minuten

LOCATION
Sugar Mountain (Helfenriederstr. 12, U-Bahn-Station Machtlfinger Straße)

AUFFÜHRUNGEN
10./12.09.2021 – HIDALGO Festival 2021

BESETZUNG
SOPRAN – Mirjam Mesak
BASS – Oğulcan Yılmaz
mit dem HIDALGO Festivalorchester
LEITUNG – Johanna Malangré

TECHNIK & LICHTDESIGN Lukas Kaschube
TECHNIKASSISTENZ – Philipp Frankl
KONZERTDESIGN – Tom Wilmersdörffer
PRODUKTIONSLEITUNG – Hagen Brüggemann

DAS FESTIVAL
ORCHESTRA FOR FUTURE ist eine Produktion des HIDALGO Festival für junge Klassik. Vom 10. bis 14. September bringt das junge, interdisziplinäre Team dahinter klassische Musik auf höchstem Niveau an die spannendsten Orte Münchens. Zusammen mit einigen der besten jungen Künstler*innen in Deutschland verbindet das HIDALGO Festival Hochkultur, Mainstream und Nische und reißt die Grenzen zwischen Genres und Gattungen ein.

Der Ort ist beim HIDALGO Festival zentraler Teil des Kunst-Erlebnisses. Gespielt wird nicht im Konzertsaal, sondern auf Parkhäusern, in Nachtclubs oder beim Friseur. Damit schafft der HIDALGO für einen Abend selbst den Konzertraum. Alle Sinne von Künstler*innen und Zuschauer*innen werden auf maximale Aufnahme gedreht. Beim HIDALGO gibt es kein Muster. Es ist jedes Mal ein neuer Weg, den alle gemeinsam zum ersten Mal gehen.

Hygiene-Regeln

HIDALGO Festival

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps