FOTO: © Dorothea Tuch

HEXPLOITATION - Performance von She She Pop

TAGESTIPP Theater Performance

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Eine Film-Diva tritt in studierter Pose vor den Spiegel, sieht ihr gealtertes Gesicht als Zerrbild ihrer selbst und bricht in einen grauenerregenden Schrei aus. Dieses ikonische Bild stammt aus dem Film Whatever Happened to Baby Jane (1962), der das Genre der Psycho Biddy - oder Hagsploitation -Filme begründete.  

2021 sind die Mitglieder von She She Pop um die 50 Jahre alt. In Hexploitation setzen sich mit der Angst vor der hag, der alten Frau und der Hexe auseinander. Mit ihren alternden Körpern kämpfen sie gegen das Verschwinden und den gesellschaftlichen Bedeutungsverlust, den Frauen jenseits der Gebärfähigkeit erleiden. Sie verwandeln die Bühne in ein düster-kitschiges Film-Set, eine Live-Kamera dient als Vergrößerungsspiegel und Untersuchungsinstrument. Mit ihr erforschen She She Pop als alternde psycho biddies Makel, Obsessionen, Tabus und tradierte Hexendarstellungen.

Trailer: https://vimeo.com/572026324

Preisinformation:

Preis: 19 € / erm. 11 €

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!