FOTO: © Harald Hauswald, Konzert von Big Country, Radrennbahn, Weißensee, Berlin, 1988 © Harald Hauswald/OSTKREUZ/Bundesstiftung Aufarbeitung

Harald Hauswald . Voll das Leben! . Reloaded

TAGESTIPP Ausstellung Fotografie

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Schrille Punks, Hippies und küssende Pärchen in einem Meer voller Trabbis, kämpferische Fahnen und Demonstrant*innen auf dem Alexanderplatz, Betrunkene in ihrer Stammkneipe oder geduldig wartende Bürger*innen an Haltestellen – Harald Hauswalds Blick ist unverfälscht und einfühlsam. Entgegen dem vorherrschenden Bild des Westens über den Osten Deutschlands dominiert von SED, Mauer oder Militärparaden liefert Harald Hauswald einmalige Momentaufnahmen des sozialistischen Alltags in der DDR. Neben einer Vielzahl bislang unveröffentlichter Motive des OSTKREUZ-Gründungsmitglied zeigt die Retrospektive auch Teile der zwischen 1977 und 1989 unter dem Namen „Radfahrer“ geführten Stasi-Akte von Hauswald und verbindet so fotografisches Werk und Zeithistorie in einem Dialog.

Die von Felix Hoffmann in Zusammenarbeit mit Ute Mahler und Laura Benz kuratierte Ausstellung Harald Hauswald . Voll das Leben!wird wegen der großen Publikumsnachfrage in einer Neuauflage ins Programm genommen. Begleitet wird sie von einer umfassenden Publikation im Steidl Verlag.

+++

Colorful punks, hippies, and kissing couples in a sea of Trabi cars, flapping flags carried by demonstrators at Alexanderplatz in East Berlin, tipsy drinkers at their local pub and law-abiding citizens waiting patiently at bus stops: Harald Hauswald’s gaze is authentic and tender. His work counters the West’s prevalent images of East Germany as a country defined by the Communist party, the Berlin Wall, and military parades, instead offering a unique and revealing insight into everyday life under Communism. The exhibition showcases a number of the OSTKREUZ co-founder's unpublished photographs, together with extracts from the Stasi files kept on the photographer between 1977 and 1989, thus placing his photographic work and contemporary history in dialogue.

Harald Hauswald . Voll das Leben! Reloaded is curated by Felix Hoffman in collaboration with Ute Mahler and Laura Benz. A comprehensive publication is published by Steidl Verlag.

Preisinformation:

https://co-berlin.org/de/programm/ausstellungen/harald-hauswald-reloaded

Location

Weitere Termine

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!