FOTO: © David Baltzer

Gesellschaftsspiele. The Art of Assembly VIII

Theater

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Auf EnglischVor rund zehn Jahren begann die Serie der Besetzungen großer städtischer Plätze überall in der Welt – nach Tunis, Kairo, Athen, Madrid schwappte die Welle nach New York über. Mitte September 2011 entstand der erste Protest inmitten der Bankentürme von Lower Manhattan: Occupy Wall Street wurde zum Symbol des Widerstands gegen den Finanzkapitalismus und die Großkonzerne. Ihre Versammlungen wurden zum Vorbild für eine andere Art der Diskussion und Entscheidungsfindung, die nicht nur Aktivisten auf der ganzen Welt beeinflusst, sondern die auch im Theater und in der Kunst ihren Nachhall findet.Anlässlich des 10. Jahrestages der Besetzung des Zucchotti-Platzes wirft die 8. Ausgabe von The Art of Assembly einen genauen Blick auf die Hinterlassenschaft: Die Philosophin Judith Butler, Autorin des wohl einflussreichsten Buches über Versammlungen der letzten Jahre, lässt (via Zoom) ihre berühmte Rede bei OWS Revue passieren, in der sie auf die performative Dimension dieser Versammlung von Körpern hingewiesen hat. Der Schriftsteller und Aktivist Max Haiven beschwört die Geister von Occupy und blickt – ganz im Sinne des verstorbenen Anthropologen und der OWS-Schlüsselfigur David Graeber – auf ein geisterhaftes Jahrzehnt zurück.„Gesellschaftsspiele. The Art of Assembly“ ist eine von Florian Malzacher moderierte und kuratierte Vortrags- und Gesprächsreihe über das Potenzial von Versammlungen in Aktivismus, Kunst und Politik. Zu den bisherigen und zukünftigen Gästen zählen Judith Butler, Jodie Dean, Radha D`Souza, Didier Eribon, Max Haiven, Oliver Marchart, Alia Mossallam, Chantal Mouffe, Sibylle Peters, Milo Rau, Oliver Ressler, Jonas Staal & Dana Yahalomi.art-of-assembly.netIn Zusammenarbeit mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung.The Art of Assembly – Gesellschaftsspiele, eine Reihe von Florian Malzacher und brut Wien, in Kooperation mit Münchner Kammerspiele, Wiener Festwochen und Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps